Pflege & Reparatur

Schmuckpflege

Was ist Gold filled?

Das Material unserer Wahl ist hierzulande noch wenig bekannt, in den USA oder Frankreich stellt es aber inzwischen eine gängige Alternative zu kostspieligem reinem Goldschmuck dar. Für die Herstellung von Gold Filled-Komponenten wird eine hochwertige Legierung aus 14-karätigem Recyclinggold auf einen Messingkern mechanisch aufgewalzt und bei Schweißtemperatur dauerhaft mit dem Trägermetall verbunden. Das Gewicht der Goldlegierung entspricht 1/20 des Gesamtgewichts des Produkts, etwa 100-mal mehr als bei vergoldeten Produkten, wie „gold plated“- Messing oder Silber. Da dieser Vorgang rein mechanisch geschieht, kommen keine bedenklichen chemischen Stoffe zum Einsatz wie bei einer klassischen Vergoldung, was der Umwelt zugute kommt. Somit handelt es sich bei Gold Filled um eine sehr wertvolle Legierung, die sich wie Echtgold verhält. Es entsteht eine sehr hochwertige Qualität, die wasserfest ist, über Jahre hält und auch von Allergiker*innen problemlos getragen werden kann.

 

Wie reinige ich Gold Filled?

Staub, Schweiß und Talg können dein Gold Filled Schmuckstück mit der Zeit stumpfer aussehen lassen. Mit einem Poliertuch kannst du Verunreinigungen einfach abreiben und es so wieder zum Glänzen bringen.

 

Schmuckreparatur

Trotz der großen Sorgfalt, die wir in die Herstellung unserer Produkte stecken, kann immer mal etwas schief gehen. Sollte dein Schmuckstück nach dem Kauf reißen oder etwas abbrechen, kontaktiere uns gerne. Am besten schickst du uns zudem ein Foto, damit wir uns ein besseres Bild machen können. Wir informieren dich umgehend über die Möglichkeiten zur Reparatur oder Ersatz.